Montag,  23.09.2019    Sonnenaufgang 06:41  Sonnenuntergang 18:52

Wetter Wien – heute: Wolkenreich

Grafik Wetterprognose Wien heute Früh
Min. 10°C
FRÜH
Grafik Wetterprognose Wien heute Vormittag
Max. 18°C
VORMITTAG
Grafik Wetterprognose Wien heute Nachmittag
Max. 21°C
NACHMITTAG
Grafik Wetterprognose Wien heute Nacht
Min. 12°C
NACHT
Am Montag überwiegen in Wien die Wolken; zwischendurch kann sich aber auch die Sonne zeigen. Die Temperaturen erreichen bis zu 21 Grad. Es bleibt bis zum Abend trocken, erst in der Nacht auf Dienstag ist der eine oder andere kurze Schauer zu erwarten. Am Nachmittag dreht der Wind auf West und kündigt damit eine erste, aber wenig wetterwirksame Front an.

Erstellt am 22. September 2019 um 22.10 Uhr

Aktuelle Messwerte Wien (Innere Stadt) von 08:06 Uhr Daten: UBIMET
Temperatur 13 °C
Niederschlag 0 mm/h
Wind O 6 km/h
Rel. Feuchte 75%

Wetter Wien – morgen: Ein bisschen von allem

Grafik Wetterprognose Wien morgen Früh
Min. 14°C
FRÜH
Grafik Wetterprognose Wien morgen Vormittag
Max. 20°C
VORMITTAG
Grafik Wetterprognose Wien morgen Nachmittag
Max. 24°C
NACHMITTAG
Grafik Wetterprognose Wien morgen Nacht
Min. 14°C
NACHT
Der Dienstag bringt Wien ein bisschen von allem. Am Morgen dichtere Wolken, eventuell auch der eine oder andere Schauer. Untertags kommt dann immer wieder die Sonne durch, die Temperaturen steigen auf bis zu 24 Grad. Am Nachmittag flaut der zuvor lebhafte Nordwestwind (Spitzen um 40 km/h) deutlich ab.

Erstellt am 22. September 2019 um 22.00 Uhr

Wettervorhersage 6 Tage Wien: Goldener Herbst macht Pause

Am Montag kommen mit einer ersten Okklusion von Westen feuchte Luftmassen zu den Alpen – in der Nacht auf Dienstag bzw. am Dienstag sind auch in Wien ein paar Tropfen Regen möglich. Der Wind kommt stramm aus Westen. Am Mittwoch folgt eine zweite, voraussichtlich wetterwirksamere Front aus Westen mit etwas Regen im Gepäck. Wetterberuhigung stellt sich am Donnerstag wieder ein.

Erstellt am 22. September 2019 um 7.30 Uhr

Wetterlage: Okklusion im Anmarsch

Aktuelles Satellitenbild Europa Infrarot
Am Montag landet eine erste Front als Okklusion an den Alpen und unterbricht den goldenen Herbst mit dichten Wolken und Regen. In Wien wird nicht allzu viel davon ankommen. Eine zweite Front erreicht den Alpenraum dann am Mittwoch; dabei dürfte etwas mehr Regen dabei sein. Ab Donnerstag setzt sich wieder Hochdruckeinfluss durch.

Erstellt am 22. September 2019 um 8.40 Uhr

Mit Hoch "Corina" nimmt die nächste Hitzewelle Anlauf. Alle Details: :
https://t.co/41XdBYbxQz

Die „Hundstage“ haben Wien im Griff. Kein Grund zur Panik – Frauchen und/oder Herrchen finden trotz Hitze mit ihrem Hund garantiert einen Platz zur Abkühlung:
https://t.co/GMXh9xs6GS

Der Juni 2019 war in Österreich der sonnigste, trockenste und wärmste der Messgeschichte. Die Wetter-Statistik im Detail:
https://t.co/men0jPU62B