Ein Sommertag wie aus dem Bilderbuch.

Oftmals fühlen wir uns bereits im Frühling an einem herrlich sonnigen Tag verleitet zu sagen: „Heute ist bereits ein richtiger Sommertag.“ Doch nicht immer ist diese Aussage fachlich korrekt, denn es gibt eine klare meteorologische Definition wann ein Tag als Sommertag zu kategorisieren ist.

Tageshöchsttemperatur ausschlaggebend

Um einen Sommertag nach dem eigenen Empfinden als solchen festzulegen, spielen wahrscheinlich Faktoren wie Sonnenschein, Bewölkungsgrad, Windstärke, Niederschlag und Temperatur eine wichtige Rolle. Für die meteorologische Definition ist jedoch lediglich die Tageshöchsttemperatur von Bedeutung. Nur wenn diese größer oder gleich 25 °C ist, spricht man von einem Sommertag. Alle anderen Parameter werden hierbei nicht beachtet.

Anzahl jährlicher Sommertage

Eine solche Angabe kann natürlich immer nur auf eine Messstation bezogen sein. Wenig überraschend führt die Messstation Wien-Innere Stadt die Statistik in Österreich an. Hier werden durch den sogenannten städtischen Wärmeinseleffekt oftmals höhere Temperaturen als im ländlicheren Umland erreicht. In der Periode von 1971 bis ins Jahr 2000 traten hier im Durchschnitt 67,6 Sommertage pro Jahr auf. Diese waren in dem genannten Zeitraum ausschließlich in den Monaten März bis September zu beobachten.

Schon ein Blick etwas weiter an den Stadtrand lässt diese Zahl etwas sinken. So waren es an der Station Wien-Hohe Warte nur mehr 56,4 Sommertage pro Jahr.

Eine noch geringere Anzahl ist in ländlicheren Regionen zu finden. An der Messstation Zwettl-Stift traten von 1971 bis 2000 im Schnitt nur 28,4 Sommertage pro Jahr auf. Dies ist nicht zuletzt auf die höhere Seehöhe zurückzuführen.

Weitere Statistiken und Klimadaten können von der Homepage der ZAMG unter diesem Link bezogen werden.

Sommertage und der Klimawandel

Die jährliche Anzahl der Sommertage stellt ebenfalls einen guten Indikator für den Klimawandel dar. Nicht nur das die absolute Anzahl pro Jahr immer wieder ansteigt, es werden auch regelmäßig zeitiger im Jahresverlauf welche verifiziert.

Es gibt noch weitere, ähnlich zum Sommertag klassifizierte, Kenntage:

Artikel erschienen am    24. April 2019  | 

Schreibe einen Kommentar