Diese Bäume müssen nicht mit Schnee bedeckt sein. An Eistagen hält sich Raureif oft sehr lange.Diese Bäume müssen nicht mit Schnee bedeckt sein. An Eistagen hält sich Raureif oft sehr lange.

In Klimaberichten ist oft von klimatologischen Kenntagen die Rede. Diese definieren sich anhand charakteristischen Schwellwerten der Tageshöchst- oder Tagestiefsttemperatur.

Eistag: Temperaturmaximum unter 0 °C

Ähnlich wie der Frosttag ist auch der Eistag mithilfe des Gefrierpunktes definiert. Diesmal darf allerdings das Temperaturmaximum nicht höher als 0 °C sein. Eistage stellen die kältesten der klimatologischen Kenntage dar.

Statistik für Wien

Wie so oft, wenn es um kalte Temperaturen im Wiener Stadtgebiet geht, führt auch diese Statistik die Wetterstation Wien-Mariabrunn an. Im Zeitraum von 1971 bis 2000 (30-jähriges klimatologisches Mittel) gab es am westlichen Stadtrand im Durchschnitt 22,3 Eistage pro Jahr. Sie kommen in den Monaten November (1,4 Tage) bis März (1,0 Tage) vor.

Der Unterschied innerhalb Wiens ist allerdings nicht ganz so groß wie bei anderen klimatologischen Kenntagen. Während die Innere Stadt nur rund halb so viele Frosttage pro Jahr hat, unterscheidet sich die Zahl der Eistage um nur 17%.

Der Eistag zählt somit neben dem heißen Tag zum seltensten klimatologischen Kenntag. Auch diese Aussage ist logisch erklärbar, da genau diese Zwei die Extrema darstellen.

Eistage am Sonnblick

Das Sonnblickobservatorium stellt Österreichs höchstgelegene meteorlogische Beobachtungsstation dar. Es liegt auf 3106 m und war seit dem Jahr 1886 an nur 4 Tagen (kriegsbedingt) nicht besetzt! Die Statistik dort fällt etwas anders aus:

Pro Jahr steigt dort die Temperatur an 239,0 Tagen nie über den Gefrierpunkt. Im Gegensatz zu Wien kommen dort oben statistisch auch jedes Monat Eistage vor. Am geringsten ist die Wahrscheinlichkeit jedoch in den Sommermonaten Juli und August (jeweils 3,1 Tage).

All die hier präsentierten Daten stammen aus der Klimadatenbank der ZAMG. Dort kann die Anzahl dieser Kenntage für alle Klimastationen in Österreich eingesehen werden.

Weitere klimatologische Kenntage

So wie den Eistag gibt es auch noch weitere klimatologische Kenntage. Die Definitionen hierzu finden Sie ebenfalls in unserem meteorlogischen Glossar:

Artikel erschienen am    28. November 2019  | 

Schreibe einen Kommentar