In der Nacht von Samstag auf Sonntag drehen wir die Uhren von 2 auf 3 Uhr vor.
Wodurch entstehen Zeitzonen? Die Erde ist geografisch in 360 Längen- und 180 Breitengrade unterteilt, wobei wir zweitere für die Überlegung der Zeitzonen nicht benötigen. Wir wissen, dass sich die Erde… Read More
Den Namen „Aprilwetter“ trägt ein in kurzer Zeit sehr wechselhaftes Wettergeschehen, da dieses vorwiegend im Frühling anzutreffen ist. Obwohl meteorologisch gesehen der März ebenfalls zum Frühling zählt, ist dieses Wetter… Read More
Ein Hurrikan Ende Februar klingt für uns sehr ungewöhnlich. Hierzulande gelangen diese besonders ausgeprägten Zyklonen meistens im Sommer und Herbst in die Nachrichten. Zu diesem Zeitpunkt bilden sie sich im… Read More